Vereine: Sport-Spiel-Spaß und Freunde

... Warum das so wichtig ist für Kinder!


Bild von luvmybry auf Pixabay
Bild von luvmybry auf Pixabay

Das Vereinsleben spielt insbesondere im ländlichen Raum eine große Rolle. Hier kommt man zusammen, hier teilt man Interessen, hier hilft man sich und verbringt gemeinsam tolle Zeiten. Auch unsere Kinder wachsen schon früh in das vereinsleben hinein. Das kommt der Entwicklung unserer Kinder durchaus zugute. 

 

Kinder lernen hier soooo viel….

Vereine stellen für Kinder etwas "Dauerhaftes" dar und somit Beständigkeit. Ob der Sportverein, die Landjugend oder andere Vereine, die für Kinder passen: Hier herrscht Spaß und Freude! Darüber hinaus erleben Kinder ebenso wie Erwachsene im Verein Zusammenhalt – das schult die Sozialkompetenz. Auch das Weitergeben von Wissen und das Lernen von älteren Kindern bzw. Erwachsenen ist ein Faktor, der sehr wichtig für die frühkindliche und kindliche Entwicklung. 

 

So wird in Sportvereinen beispielsweise die Teamfähigkeit großgeschrieben. Die Kinder lernen früh, wie man sich in einem Team verhält. Hier zählen Fairness und ein rücksichtsvoller Umgang mit allen Vereinsmitgliedern. Auch die Akzeptanz anderer Meinungen oder Andersgesinnter wird so früh schon ein Begriff für Kinder. Im Verein lernt man auch Problemlösungsstrategien kennen, wie man in bestimmten Situationen umgeht. Das ist für das spätere Leben wichtig und Kinder lernen hier viel. 

 

Anmelden und profitieren!

Wer seinen Kindern das Vereinsleben nahe bringt, gibt Ihnen fürs Leben etwas mit! Vereine sind wichtig für Kinder. Das Vereinsleben verhilft Ihnen zu mehr Selbstvertrauen. Ob Sport, Spiel, Kreativität oder Spaß: Vereine machen Kinder schlauer, ausgeglichener, mutiger und fitter. 

 

Auch im Kreis Höxter gibt es für Kinder eine Vielzahl an Vereinen, die das Gemeinwesen zusammen mit Kindern aktiv gestalten und auch prägen.

Vereine im Kreis Höxter